THL- Baum auf Fahrbahn

Am 17.03.2019 wurden wir kurz vor neun Uhr morgens zu einem auf die Fahrbahn gestürzten Baum alarmiert.

Auf der B305 bildete sich durch das wetterbedingte hohe Verkehrsaufkommen schnell ein Rückstau auf der Fahrbahn in Richtung Reit im Winkl.

Für kurze Zeit sperrten wir die B305  um den Baum sicher beseitigen zu können.

Der Einsatz war für die 9 Mann mit dem Löschgruppenfahrzeug nach einer halben Stunde beendet.


B3 - Unklare Rauchentwicklung

Am 05.03.2019 wurden  wir Nachmittags zu einem Schwelbrand nach Reit im Winkl alarmiert.

Hierbei ist es in einer Sauna zu einem Brand gekommen, einige Gäste befanden sich zu diesem Zeitpunkt im Hotel, wodurch höchste Eile geboten war.

Kurz nach Eintreffen konnte jedoch das Feuer gelöscht werden, und das Gebäude belüftet werden.

Es waren außer uns die Feuerwehren aus Reit im Winkl und Kössen, sowie das Bayrische Rote Kreuz im Einsatz.

 

Wir waren mit drei Fahrzeugen mit 20 Mann für 2 Stunden im Einsatz.


THL - Vermisstensuche Übersee

Am 03.03.2019 wurden wir Abends zu einer Vermisstensuche nach Übersee alarmiert.

 

Knapp 150 Kräfte aus Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst, Bergwacht und Wasserrettung suchten eine vermisste Frau, welche seit einiger Zeit nicht auffindbar war.

Der Sucheinsatz, unterstützt von einem Helikopter sowie von Drohnen und Suchhunden, dauerte über mehrere Stunden bis spät in die Nacht an.

Glücklicherweise tauchte die Vermisste am frühen Morgen wieder unversehrt auf.


THL - Person in Wohnung

Am 16.01.2019 wurden wir um 01:40  zu einer Wohnungsöffnung im Ortsgebiet alarmiert.

Nach Eintreffen wurde die Wohnung geöffnet um den Rettungsdienst den Zugang zu gewähren.

Wir waren mit zwei Fahrzeugen für eine Stunde im Einsatz.


Dauereinsatz während dem Katastrophenfall

Im Zeitraum vom 10.01.2019 bis zum 18.01.2019 herrschte im Landkreis Traunstein aufgrund des anhaltend starken Schneefalls der Katastrophenfall.

Auch wir waren in diesen Tagen beinahe rund um die Uhr im Einsatz und arbeiteten viele Einsätze ab.

 

Trotz der teilweise strapaziösen Einsätze kam es weder zu Personen- noch zu Sachschaden.


THL- Baum über Fahrbahn

Am 09.01.2019 wurden wir um 21:20 zu einem auf die Fahrbahn gestürzten Baum alarmiert.

 

Der Baum wurde von uns entfernt und die B305 war nach kurzem wieder befahrbar.

Wir waren mit einem Fahrzeug und 9 Mann im Einsatz